Sonntag, 26. Juli 2015

Happy Birthday-Törtchen

Backen, Kuchen, Torte, Törtchen, TörtchenzeitSonntag ist Tortenbacktag! Heute habe ich ein Zitronen-Mohn-Törtchen aus dem Backbuch von Sonya Krauss gebacken.

Sonya Krauss ist diese blonde Moderatorin bei Pro7 mit der...äh..."auffälligen" Stimme. Ich bin jetzt kein großer Fan von ihr, habe aber das wirklich sehr schöne Buch "Törtchenzeit" letztes Jahr zum Geburtstag bekommen. Es ist superschön gestaltet und die Kuchen sind wirklich außergewöhnlich: dieser hier hat einen Durchmesser von 18cm und ist sicher auch genau so hoch- ein interessantes Format also:-) mir gefällt es zumindest sehr!

Aussehen tuts also schon mal sehr gut, finde ich! Geschmacklich kann ich die ganze Angelegenheit erst morgen beurteilen. Aber bei der Zubereitung war ich schon mal einigermaßen verwundert: da rührt man erst Butter und alle trockenen Zutaten zusammen- eine sehr krümelige Angelegenheit. Dann erst kommen die Eier dazu- eine spritzige und schleimige Sache. Also das kam mir sehr umständlich vor, aber wenn es hilft? Der Tipp, alle Böden nacheinander einzeln zu backen, ist jedenfalls schon mal sehr gut gewesen: dann backt alles schön durch, die Ränder werden nicht übermäßig braun und man muss auch nix quer durchschneiden- einfach nur die Böden ein bisschen trimmen und stapeln- fertig!

Zum Schluss verrate ich euch noch den Anlass für die Torte: Meine Kollegin Alexandra hat Geburtstag, und ich backe eigentlich immer gern was für die Agenturkollegen. Ich hoffe, sie freut sich:-)

So, das wars für heut! Habt ihr denn schon einmal was aus dem Buch gebacken? Oder kennt jemand den Grund, warum die Zutaten so zusammengemischt werden? Schreibt mir gerne! Eure Yvonne

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass mir einen Kommentar da - ich freu mich♥