Freitag, 21. August 2015

Mehr Goldfolie und 3 Erkenntnisse

Ok, ich bin süchtig. Süchtig! Nach
Metalleffektfolie, Rayher
Goldfolie! Mit Metalleffektfolie und Laser-Ausdrucken habe ich mal wieder stundenlang ala "Minc" goldfoliert...und bin auf 3 Erkenntnisse gestoßen.

Erkenntnis 1
Beim Folieren habe ich festgestellt, dass gerade auch die "Überbleibsel", also die eigentlich verbrauchte Folie noch richtig cool zu verwenden ist. Auf dem unteren "Viel Geburtstag zum Glück" sieht man ganz gut, wie cool das ausschaut.

Erkenntnis 2
Zweite Erkenntnis: Richtig cool ist das Folieren vor allem dann, wenn man etwas wirklich Individuelles macht, ich hab zum Beispiel so ganz kleine Grüße gemacht "Alles Liebe aus dem Löwchenzimmer". Erst dann kann man ja richtig erkennen, dass es handgemacht ist! Weil das Folieren sieht nämlich echt professionell aus...ich sehe schon Foliertes mit personalisieren Geburtstagswünschen vor mir ala "Happy Birthday, liebe Yvonne!".

Erkenntnis 3
Richtig gut kommen natürlich große Motive - man sieht es im Bild ein bisschen: Das "Viel Geburtstag..." kommt viel besser rüber als die kleinen Schriften. Obwohl...ach was solls, das kleine gefällt mir auch;-)

Viel Spaß beim Nach-Folieren mit der Metalleffektfolie und dem Bügeleisen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass mir einen Kommentar da - ich freu mich♥