Montag, 28. September 2015

Hip Hip Hurra!

Kissen, selbstgenäht, pink, Katzenkopf, gestempelt, Anhänger, bestempelt, Hip Hip Hurra
Wochenende ist Bastelzeit! Vor allem, wenn ein Geburtstag auf der Tagesordnung steht. Deswegen habe ich im Löwchenzimmer ein Kissen mit mit selbstgestempelten Katzenköpfchen genäht! Die Idee und Inspiration stammt von luloveshandmade.

Für das Kissen habe ich zwei Stoffquadrate mit den Maßen 41x41cm zugeschnitten. Für den Druck habe ich einen Radiergummi zu einem Stempel mit Katzenkopf geschnitzt (dafür habe ich ein altes Linolschnitt-Messer-Set benutzt). Den selbst gemachten Stempel habe ich mit schwarzer Textilfarbe (von Tchibo) bepinselt und dann auf den Stoff gedrückt- dabei sollte man unbedingt eine Tüte unterlegen! Dann lässt man die Farbe gut trocknen und fixiert sie durch Bügeln. Reißverschluss einnähen, rundrum absteppen, fertig!

Zu guter Letzt habe ich noch einen Geschenkanhänger mit der Stanze "Gewellter Anhänger" und einem Stempel aus dem Set "Hip Hip Hurra" (beides Stampin Up) gebastelt. Da kam der Katzenstempel auch nochmal gut zum Einsatz! 

Gefällt euch das selbstgestempelte und selbstgenähte Katzenkissen? I love it! Als nächstes werde ich wohl mal Hundeköpfe versuchen!❤️

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass mir einen Kommentar da - ich freu mich♥