Freitag, 9. Oktober 2015

Herbstkranz mit Eicheln

Gestempelte Eicheln, gestempelte Blätter, Papier von Stampin Up
Jetzt wurde es aber höchste Zeit, den sommerlichen Türkranz auszutauschen gegen ein Herbstmodell! Deshalb habe ich was neues gebastelt: einen herbstlich inspirierten Türschmuck mit gestempelten Eicheln und geschnittenen Eichenblättern!

Wie hab ich das gemacht? Ganz einfach, den Kranz aus gedrehten Ästen hab ich fertig im Idee-Kreativ-Markt gekauft. Die Deko ist komplett aus Papier: die Eicheln gestempelt in den Farben Orangentraum, Altrose, Pistazie und Choclate Chip von Stampin Up, und die Eichenblätter hab ich freihand-ausgeschnitten aus den passenden Papieren - zusätzlich habe ich noch Blätter aus dem guten alten Packpapier ausgeschnitten, das früher in den Paketen von Stampin Up drin war. Mit den Stampin Write Markern habe ich Blattadern aufgemalt und die Blätter außerdem geknüllt und geknittert, damit sie etwas lebensechter aussehen. Das alles hab ich auf dem Kranz dekoriert und mit der Heißklebepistole festgeklebt. Unten und oben hab ich Leinenfaden angebunden und auch noch welche von den Eichelnüsschen angeklebt. 

Der herbstliche Kranz hängt jetzt an unserer Haustüre! Und hab ich schon erwähnt, dass ich alles rund um die Eiche liebe? Was für ein schöner, starker, stolzer Baum! Umso mehr freue ich mich über den Türkranz mit Eicheln und Eichenblättern!❤️

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass mir einen Kommentar da - ich freu mich♥