Donnerstag, 5. November 2015

Auf dem Bastelmarkt

Basteln, Stampin Up, Loewchenzimmer, Löwchenzimmer, StempelnAm Sonntag war ich zum allerallerersten Mal auf dem Bastelmarkt! Also natürlich war ich schon zigfach auf Bastelmärkten, aber eben immer nur als Besucher - diesmal war ich mit Jael und Sabine als Aussteller-Azubine beim Hobby-, Künstler- und Ideenmarkt in Bindlach. Und? Es war herrlich!

Wie gesagt, ich war ja mehr die Aushilfe und hatte (leider) nichts für den Stand gebastelt. Dafür habe ich aber ein wenig beim Aufbauen geholfen und in der Anfangszeit die Kasse betreut. Ich sags euch: da war früh um zehn zur Türöffnung gleich mal einiges los! Die klasse Kreativ-Goodies, die Jael und Sabine gebastelt hatte, waren zum Teil schon nach einer halben Stunde ausverkauft!!! Aber das ist ja auch kein Wunder, denn die Sachen waren wirklich superschön:-) Die Bestseller waren definitiv die Rentierkacke und das entzückende Mini-Nutella-Glas. Auch die Schneemannsuppe und das Set "15 Minuten Weihnachten" waren schnell weg, weil äußerst begehrt bei den Besuchern.

Ich selbst hatte zwar nichts zu verkaufen mitgebracht, aber immerhin standen meine Hochzeitstorte aus Papier und mein Origami-Hase mit auf dem Stand...diese beiden hatte ich mal für eine Hochzeits-Zeitung gebastelt, sie zierten Cover und Rückseite. So ist diese große Arbeit von damals nochmal in Einsatz gekommen, yay!

Ja, mein Fazit: Das nächste Mal möchte ich auch mit ausstellen! Im Februar ist der Frühlingsmarkt und mich juckts schon in den Fingern, was ich dafür schönes basteln könnte:-)


1 Kommentar:

  1. Es hat soviel Spaß gemacht mit Dir/Euch!! Vielen Dank nochmal für Deine Hilfe!! Ich freu mich schon aufs nächste Mal!!
    Deine Torte und der Hase waren der Blickfang auf unserem Stand!! Vielen lieben Dank fürs mitbringen!!!

    AntwortenLöschen

Lass mir einen Kommentar da - ich freu mich♥