Donnerstag, 26. Januar 2017

Kalligrafie-Kurs

Ich habe einen kleinen Kalligrafie-Kurs (oder Kalligraphie-Kurs?) besucht und es war ganzganz toll!
Zu unserer Weihnachtsfeier von der Arbeit haben wir einen kreativen Kurs bei der Künstlerin Andrea Wunderlich gemacht: Schrift war das Thema! Wir durften wirklich alles mögliche ausprobieren: Federn, Pinsel, Stifte, selbstgemachte Cola-Pens...der Hammer! Dazu hat uns Andrea auch immer erklärt, wie welches Schreibgerät funktioniert, welche Schriften zu den unterschiedlichen Dingern passen, sie hat uns tolle Tricks gezeigt und so weiter...

Ich mochte am liebsten mit dem Pinsel und dann erstaunlicherweise mit der Feder schreiben. Pinsel benutze ich ja oft, ok, aber mit einer Feder habe ich echt noch nie was gemacht. Es hat mir sehrsehr gut gefallen!

Wer auch mal Kalligrafie/Kalligraphie bei einem total netten Profi lernen möchte, hier Andreas Kontaktdaten: Atelier Wunderlich im Alten Feuerwehrhaus, Bayreuther Str. 10a, 95497 Goldkronach, hier gehts lang: www.atelierwunderlich.de
Ein Kurs in Kalligrafie, Kalligraphie bei Künstlerin Andrea Wunderlich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Lass mir einen Kommentar da - ich freu mich♥